Startseite / Alle Künstler / Joan MIRO / Der Hammer ohne Meister, Tafel XIII

Joan MIRO


Der Hammer ohne Meister, Tafel XIII

Radierung und Aquatinta, 1976

Auflage : 215

Herausgeber : Le Vent d'Arles (Paris)

Drucker : Morsang (Paris)

Katalog : Dupin 963

44.00 cm. x 33.00 cm. | 17.32 in. x 12.99 in. (Papier)

28.00 cm. x 23.00 cm. | 11.02 in. x 9.06 in. (Bild)

Während seiner Karriere pflegte Joan Miro seine Leidenschaft für die Poesie, die eine wesentliche Inspirationsquelle für seine Kunst darstellte: "Die Poesie eröffnete mir neue Möglichkeiten und ließ mich über die Malerei hinausgehen". Er war selbst Dichter und knüpfte zahlreiche Künstlerfreundschaften mit Dichtern seiner Zeit, deren literarische Werke eine ständige Anregung für seine eigenen waren.

René Char (1907-1988) gehörte zu denjenigen, mit denen Miro einen poetischen Dialog führte. Von 1948 bis 1976 illustrierte Miro zwölf seiner Veröffentlichungen, darunter auch Le marteau sans maître, eine Zusammenstellung von Gedichten, die seit 1927 geschrieben und ursprünglich 1934 veröffentlicht worden waren. Diese Sammlung gilt als Jugendwerk, hatte aber einen großen Einfluss auf das künstlerische Schaffen der damaligen Zeit. Für die erste Ausgabe fertigte der Vater der Abstraktion, Wassily Kandinsky, das Frontispiz in Kaltnadeltechnik an.

Unsere Werkauswahl stammt aus der 1976 veröffentlichten Sammlung, die mit sechsundzwanzig Radierungen und Aquatinta illustriert ist. Der katalanische Künstler, der seinem minutiösen Temperament treu blieb, bemühte sich, komplexe Kompositionen zu schaffen. Wie so oft in seinen Produktionen dieser Periode herrscht Schwarz vor und strukturiert den Raum durch freie Formen, die sowohl wellenförmig als auch gebrochen sind. Miros feuriger Ausdruck offenbart sich durch einen formalen Anspruch, der an René Chars sorgfältige Wortwahl erinnert. Trotz seiner Nähe zu den Surrealisten, die sich vor allem in der Versuchung des automatischen Schreibens äußert, steht sein Wille zur Meisterschaft und zur Richtigkeit der Absicht im Vordergrund, der von der Suche nach einer Verankerung in der Realität getrieben wird.

Echtheitszertifikat
Das Werk ist in sehr gutem Zustand
Vom Künstler handsigniert

Ref : LCD6012

4 500.00 €

($4,816.70 - £3,806.61 - CHF 4 303,76)

In den Warenkorb

In der Galerie erhältlich Le Coin des Arts - Le Marais

53, rue de Turenne - 75003 Paris
Tel. : + 33 9 52 29 01 82 - info@lecoindesarts.com
Tuesday to Saturday, from 11am to 1pm and 2pm to 7pm
siehe Karte und Zugang

Lass uns auf WhatsApp sprechen

Dem Künstler folgen Joan MIRO


Erhalten Sie eine E-Mail, sobald ein neues Werk dieses Künstlers hinzugefügt wird

Danke !

Ihre Anfrage wurde gesendet! Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Ich setze meinen Besuch fort.

Danke !

Das Werk wurde in den Warenkorb gelegt

Warenkorb ansehen

Ich setze meinen Besuch fort.

Informationsanfrage


Sie möchten den Verkaufspreis erfahren, weitere Bilder erhalten oder Einzelheiten über das Kunstwerk erfahren.

IHR PASSWORT ZURÜCKSETZEN


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts.

Anmeldung zu Ihrem Konto


Anmelden

Haben Sie kein Kundenkonto? Klicken Sie hier.

Passwort vergessen? Klicken Sie hier.

Neues Passwort


Ihr Konto wurde erfolgreich erstellt!


Sie können jetzt Bestellungen aufgeben und Ihre Bestellungen verfolgen.

Anmeldung | Kundenkonto


Bitte wählen Sie ein Passwort

(mindestens 5 Zeichen)

Bitte kopieren Sie den unten stehenden Code

Lieferadresse


weitere Werke von Joan MIRO

Reserviert
Quelques fleurs pour des amis (Farblithographie) - Joan  MIRO

MIRO Joan

Quelques fleurs pour des amis, 1964

Farblithographie LCD6494

2 800.00€

Die Eidechse mit den goldenen Federn (Farblithographie) - Joan  MIRO

MIRO Joan

Die Eidechse mit den goldenen Federn, 1971

Farblithographie LCD6517

4 500.00€

Reserviert
El Inocente (Radierung und Aquatinta) - Joan  MIRO

MIRO Joan

El Inocente, 1974

Radierung und Aquatinta LCD6231

3 800.00€

Hommage an Masson (Farblithographie) - Joan  MIRO

MIRO Joan

Hommage an Masson, 1977

Farblithographie LCD6361

8 000.00€

König David (Radierung und Aquatinta) - Joan  MIRO

MIRO Joan

König David, 1972

Radierung und Aquatinta LCD6498

6 500.00€

Quelques fleurs pour des amis (Faksimile) - Joan  MIRO

MIRO Joan

Quelques fleurs pour des amis, 1964

Faksimile LCD6470

950.00€

2
Quelques fleurs pour des amis (Faksimile) - Joan  MIRO

MIRO Joan

Quelques fleurs pour des amis, 1964

Faksimile LCD6477

950.00€

Quelques fleurs pour des amis (Faksimile) - Joan  MIRO

MIRO Joan

Quelques fleurs pour des amis, 1964

Faksimile LCD6476

950.00€

Sichere Zahlung
3DSecure

Kostenloser DHL Express-Versand ab 1200 €

Versand versichert
für den Wert des Kunstwerks, einschließlich Deckung gegen Diebstahl und Beschädigungen

Die fairsten Preise
Zertifikat der Echtheit
Zwei Galerien in Paris