Startseite / Alle Künstler / Guillaume CORNEILLE

Guillaume CORNEILLE

(1922-2010)

Tribu (Farblithographie) - Guillaume CORNEILLE

CORNEILLE Guillaume

Tribu, 1992

Farblithographie LCD5721

650.00€

Jeune femme et l’oiseau (Farblithographie) - Guillaume CORNEILLE

CORNEILLE Guillaume

Jeune femme et l’oiseau, 1994

Farblithographie LCD5576

650.00€

1
Sans titre (Stich) - Guillaume CORNEILLE

CORNEILLE Guillaume

Sans titre, 1997

Stich LCD5427

750.00€

2
Le chat bleu (Farblithographie) - Guillaume CORNEILLE

CORNEILLE Guillaume

Le chat bleu, 1996

Farblithographie LCD4872

450.00€

La conversation (Farblithographie) - Guillaume CORNEILLE

CORNEILLE Guillaume

La conversation

Farblithographie LCD3274

650.00€

Le nu rouge en été (Farblithographie) - Guillaume CORNEILLE

CORNEILLE Guillaume

Le nu rouge en été, 1994

Farblithographie LCD3251

650.00€

La fleur rouge (Farblithographie) - Guillaume CORNEILLE

CORNEILLE Guillaume

La fleur rouge

Farblithographie LCD3061

650.00€

3
Paysage Bleu (Farblithographie) - Guillaume CORNEILLE

CORNEILLE Guillaume

Paysage Bleu, 2003

Farblithographie LCD3059

650.00€

Guillaume CORNEILLE

Biographie

Corneille Guillaume van Beverloo, bekannt als Corneille, wurde 1922 in Lüttich (Belgien) geboren.

Er studierte Zeichnen an der Rijksakademie in Amsterdam (1940-1943). In den 1940er Jahren war Corneille auf der Suche nach einer "neuen Kreativität" und malte in einer sehr freien Art und Weise hauptsächlich Vögel und Gärten. Seine erste Einzelausstellung fand 1946 in Groningen (Het Beerenhuis, Niederlande) statt.

Im Jahr 1950 lässt sich der Künstler dauerhaft in Paris nieder.

1948 war Corneille Mitbegründer der Experimentele Groep Amsterdam (mit Karel Appel und Constant, die das Manifest verfassten); diese Gruppe gab die Zeitschrift Reflex heraus; im selben Jahr waren diese Künstler Mitunterzeichner des Cobra-Manifestes (mit dem Maler Asger Jorn und den beiden belgischen Dichtern Christian Dotremont und Joseph Noiret). Gemeinsam unterzeichneten sie einen kurzen, von Jorn und Dotremont verfassten Text mit dem Titel "La cause était entendue", eine ironische Anspielung auf das Manifest des Surrealismus "La cause est entendue".

Sie forderten eine experimentelle Kunst, die sich gegen jeden Ästhetizismus und jede Spezialisierung wendet, um einen Protestinhalt zum Ausdruck zu bringen. Corneilles Stil besticht durch seine Formen, die an naive Kinderzeichnungen erinnern, ohne jedoch eine gewisse Gewalt zu vernachlässigen.

Von 1950 bis 1958 unternimmt er ausgedehnte Reisen (Afrika, Amerika, Westindien) und komponiert abstrakte und farbenfrohe Landschaften, die wie die Spuren seiner eigenen Wanderungen wirken. Im Jahr 1962 stellte er zum ersten Mal in New York aus. Zu Beginn der 1960er Jahre kehrte Corneille zu einer "Neuen Figuration" zurück.

Seitdem hat der Künstler Leinwände gemalt, ein umfangreiches grafisches Werk geschaffen und Skulpturen und Keramikobjekte angefertigt, äußerst farbenfrohe Werke, deren Formen meist durch schwarze Ringe unterstrichen werden. Seine Kunst evoziert eine persönliche und imaginäre Welt, ein Universum, das von Blumen, Vögeln und Frauen bevölkert ist. Von 1980 bis 1987 nahm Corneille an zahlreichen Retrospektiven zur Cobra-Bewegung in Frankreich und im Ausland teil.

Corneille starb im September 2010, er wurde 88 Jahre alt.

Sichere Zahlung
3DSecure

Kostenloser DHL Express-Versand ab 1200 €

Versand versichert
für den Wert des Kunstwerks, einschließlich Deckung gegen Diebstahl und Beschädigungen

Die fairsten Preise
Zertifikat der Echtheit
Zwei Galerien in Paris

Dem Künstler folgen Guillaume CORNEILLE


Erhalten Sie eine E-Mail, sobald ein neues Werk dieses Künstlers hinzugefügt wird

Newsletter-Abonnement


Erhalten Sie jeden Monat die neuen Werke der Galerie und den Newsletter

Danke !

Ihre Anfrage wurde gesendet! Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Ich setze meinen Besuch fort.

Danke !

Das Werk wurde in den Warenkorb gelegt

Warenkorb ansehen

Ich setze meinen Besuch fort.

Informationsanfrage


Sie möchten den Verkaufspreis erfahren, weitere Bilder erhalten oder Einzelheiten über das Kunstwerk erfahren.

IHR PASSWORT ZURÜCKSETZEN


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts.

Anmeldung zu Ihrem Konto


Anmelden

Haben Sie kein Kundenkonto? Klicken Sie hier.

Passwort vergessen? Klicken Sie hier.

Neues Passwort


Ihr Konto wurde erfolgreich erstellt!


Sie können jetzt Bestellungen aufgeben und Ihre Bestellungen verfolgen.

Anmeldung | Kundenkonto


Bitte wählen Sie ein Passwort

(mindestens 5 Zeichen)

Bitte kopieren Sie den unten stehenden Code

Lieferadresse