Startseite / Alle Künstler / Bernard BUFFET

Bernard BUFFET

(1928-1999)

Bernard BUFFET

Biographie

Bernard Buffet ist ein französischer Maler, der 1928 in Paris geboren wurde.

1943 trat er in die Ecole Nationale des Beaux-Arts in Paris ein, die er nach zwei Jahren wieder verließ. 1946 stellte er sein erstes Gemälde, ein Selbstporträt, im Salon des Moins de Trente Ans in der Galerie des Beaux-Arts aus. 

1947 wurde sein Gemälde mit dem Titel "Stilleben mit Huhn" für das Nationalmuseum für moderne Kunst in Paris angekauft. Im April 1948 präsentierte er das Gemälde Der Trinker auf dem Prix de la jeune peinture in der Galerie Drouant-David in Paris. Im Jahr 1955 gewann er den ersten Platz bei dem von der Zeitschrift Connaissance des Arts organisierten Referendum, in dem die zehn besten Maler der Nachkriegszeit benannt wurden. 

Im Jahr 1958 lernte er Annabel Schwob kennen, die seine Muse werden sollte. 1961 malte er eine Reihe von Gemälden, die das Leben Christi darstellen, um die Kapelle des Château l'Arc zu schmücken. Zehn Jahre später bot Bernard Buffet auf Bitten des Sekretärs von Papst Paul VI. diese Gemälde dem Vatikanischen Museum an, wo sie in einem besonderen Raum ausgestellt werden. Im Mai 1971 wurde er zum Ritter der Ehrenlegion ernannt. 

1973 wurde das Bernard-Buffet-Museum in Surugadaira, Japan, eingeweiht. Im Jahr 1974 wurde er in die Akademie der bildenden Künste gewählt. Im Jahr 1993 wurde er zum Ritter der Künste und Briefe ernannt. 1997 traten die ersten Symptome der Parkinson-Krankheit auf. 

Da er wegen dieser Krankheit, die ihn zerfrisst, nicht mehr malen kann, wird Bernard Buffet 1999 seinem Leben ein Ende setzen. Seine strengen und realistischen Bilder drücken die Angst, das Leid, die Armut und die Erfahrungen einer vom Krieg geprägten Generation aus.

Dem Künstler folgen Bernard BUFFET


Erhalten Sie eine E-Mail, sobald ein neues Werk dieses Künstlers hinzugefügt wird

Newsletter-Abonnement


Erhalten Sie jeden Monat die neuen Werke der Galerie und den Newsletter

Danke !

Ihre Anfrage wurde gesendet! Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Ich setze meinen Besuch fort.

Danke !

Das Werk wurde in den Warenkorb gelegt

Warenkorb ansehen

Ich setze meinen Besuch fort.

Informationsanfrage


Sie möchten den Verkaufspreis erfahren, weitere Bilder erhalten oder Einzelheiten über das Kunstwerk erfahren.

IHR PASSWORT ZURÜCKSETZEN


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts.

Anmeldung zu Ihrem Konto


Anmelden

Passwort vergessen? Klicken Sie hier..

Neues Passwort


Lieferadresse