Startseite / Alle Künstler / Serge POLIAKOFF

Serge POLIAKOFF

(1900-1969)

Neu
Composition rouge, carmin et jaune (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition rouge, carmin et jaune, 1958

Farblithographie LCD4011

Neu
Composition bleue (Radierung und Aquatinta) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition bleue, 1963

Radierung und Aquatinta LCD4010

Neu
Composition rouge, verte, jaune et bleue (Radierung und Aquatinta) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition rouge, verte, jaune et bleue, 1964

Radierung und Aquatinta LCD4007

Komposition in Blau, Rot und Schwarz (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Komposition in Blau, Rot und Schwarz, 1969

Farblithographie LCD3947

Komposition in Blasslila, Blau und Rot (Radierung und Aquatinta) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Komposition in Blasslila, Blau und Rot, 1964

Radierung und Aquatinta LCD3899

Reserviert
Composition Bleue XXIV (Aquatinta) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition Bleue XXIV, 1964

Aquatinta LCD3873

Komposition in Grün, Blau und Rot (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Komposition in Grün, Blau und Rot, 1965

Farblithographie LCD3871

Composition Brune et Rouge XV (Stich) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition Brune et Rouge XV, 1964

Stich LCD3864

Unikat
Brun violet et rouge ( Gouache) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Brun violet et rouge, 1959

Gouache LCD3841

 (Plakat) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

650.00 €

Plakat AF16

Lithographie en noir L1 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Lithographie en noir L1, 1946

Farblithographie LCD2787

SERGE POLIAKOFF RETROSPECTIVE Mons (Plakat) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

SERGE POLIAKOFF RETROSPECTIVE Mons, 2008

100.00 €

Plakat AF10

Composition grise L59 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition grise L59, 1966

Farblithographie LCD3669

Composition noire, bleue et rouge L37 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition noire, bleue et rouge L37, 1962

Farblithographie LCD3650

Composition bleue, rouge et rose L34 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition bleue, rouge et rose L34, 1961

4 500.00 €

Farblithographie LCD3649

Composition rouge, jaune et noire L3 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition rouge, jaune et noire L3, 1953

Farblithographie LCD3550

Composition rouge, blanche, noire L42 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition rouge, blanche, noire L42, 1963

4 500.00 €

Farblithographie LCD3544

Composition bleue et verte L41 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition bleue et verte L41, 1963

3 500.00 €

Farblithographie LCD2674

Composition Rouge Verte Bleue et Jaune L12 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition Rouge Verte Bleue et Jaune L12, 1956

Farblithographie LCD3540

Composition Carmin, brune, jaune et grise L11 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition Carmin, brune, jaune et grise L11, 1956

Farblithographie LCD3539

Composition Rouge, Verte et Jaune L7 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition Rouge, Verte et Jaune L7, 1954

Farblithographie LCD3538

Composition bleue et jaune L61 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition bleue et jaune L61, 1966

Farblithographie LCD3536

Composition Orange et Verte L43 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition Orange et Verte L43, 1964

Farblithographie LCD2414

Composition rouge et bleue EF XX (Radierung und Aquatinta) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition rouge et bleue EF XX, 1964

Radierung und Aquatinta LCD3437

Composition orange L23 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition orange L23, 1956

Farblithographie LCD1277

Composition rouge, verte et bleue L32 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition rouge, verte et bleue L32, 1961

4 500.00 €

Farblithographie LCD3324

Composition grise, rouge et jaune L27 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition grise, rouge et jaune L27, 1960

Farblithographie LCD2531

Composition verte, bleue et rouge L48 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition verte, bleue et rouge L48, 1965

Farblithographie LCD2319

L'été Compositon bleue, verte et rouge 78 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

L'été Compositon bleue, verte et rouge 78, 1969

Farblithographie LCD1899

Composition Bleue rose et jaune n° XXXVII (Radierung und Aquatinta) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition Bleue rose et jaune n° XXXVII, 1969

Radierung und Aquatinta LCD1797

Composition jaune, Orange et Verte (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition jaune, Orange et Verte, 1957

Farblithographie LCD1276

Composition Bleue, Jaune et Rouge n°18 (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition Bleue, Jaune et Rouge n°18, 1958

Farblithographie LCD2002

COMPOSITION ROUGE ET BLEU XXXVI (Radierung und Aquatinta) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

COMPOSITION ROUGE ET BLEU XXXVI, 1969

Radierung und Aquatinta LCD1280

Composition rouge, grise et noire (Farblithographie) - Serge  POLIAKOFF

POLIAKOFF Serge

Composition rouge, grise et noire, 1960

Farblithographie LCD1105

Serge POLIAKOFF

Biographie

Am 8. Januar 1900 wurde Serge Poliakoff in Moskau geboren. Ab 1914 beginnt er Zeichenunterricht zu nehmen. Es war in Naltschik, wo Serge Poliakoff als Teenager seine ersten Landschaften genau dort malte, wo Lewitan, ein führender russischer Landschaftsmaler, arbeitete. Im Alter von zwölf Jahren wusste er bereits, wie man Gitarre spielt. Er hat auch eine Leidenschaft für Mathematik und Algebra. 

Es war 1918, als er seinen Exodus durch Russland und den Kaukasus begann. 1919 suchte er mit seiner Tante, der berühmten Sängerin Nastia Poliakoff, die er auf der Gitarre begleitete, Zuflucht in Konstantinopel. Von da an wurde die Gitarre sein Lebensunterhalt, und das blieb er mehr als dreißig Jahre lang. Er reiste mit seiner Tante Nastia durch ganz Europa. Nach Konstantinopel fuhren sie über Sofia, Belgrad, Wien, Berlin - wo sie zwei Jahre blieben - bis sie schließlich Paris erreichten. Nachdem er Kurse an verschiedenen Akademien besucht hat, arbeitet er 1929 regelmäßig an der Grande Chaumière in Montparnasse. Im Jahr 1933 arbeitete er an der Frochot-Akademie in Montmartre. 

1935 verließ er Paris und ging nach London, wo er zwei Jahre lang an der Slade School of Art studierte. Er heiratete Marcelle Perreur-Lloyd, eine Französin mit irischer Mutter, die seit einigen Jahren in London lebte. Ihr Sohn Alexis ist 1942 geboren. 1945 findet in der Galerie de l'Esquisse seine erste Ausstellung mit abstrakten Gemälden (Werke aus den Jahren 1942 bis 1945) statt. Im Jahr 1947 erhält er den Kandinsky-Preis. 

Im Jahr 1951 stellte er seine jüngsten Werke in der Galerie Dina Vierny aus und nahm an verschiedenen Gruppenausstellungen in Paris und im Ausland (England, Japan) teil.  1953 fand seine erste große Ausstellung (45 Gemälde und 5 Gouachen) in Belgien im APIAW in Lüttich, im Palais des Beaux-Arts in Brüssel und im Museum von Verviers statt. Im Jahr 1954 vervielfachten sich seine Einzelausstellungen, ebenso wie seine Teilnahme an Gruppenausstellungen in Frankreich und im Ausland. 

1962 nahm der eingebürgerte Franzose an der Biennale von Venedig teil, wo ihm ein Raum gewidmet wurde. 1965 erhielt er den internationalen Preis auf der Tokio Biennale, 1966 den Großen Preis auf der Menton Biennale. Im selben Jahr fand im Kunstmuseum St. Gallen eine wichtige Retrospektive statt, der 1968 eine weitere im Maison de la Culture in Caen folgte. 

Im Jahr 1969 arbeitete er auf seine Ausstellung im Musée d'Art Moderne de Paris hin, die schließlich 1970 stattfand. 

Am 12. Oktober 1969 starb Serge Poliakoff in Paris.

Dem Künstler folgen Serge POLIAKOFF


Erhalten Sie eine E-Mail, sobald ein neues Werk dieses Künstlers hinzugefügt wird

Newsletter-Abonnement


Erhalten Sie jeden Monat die neuen Werke der Galerie und den Newsletter

Danke !

Ihre Anfrage wurde gesendet! Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Ich setze meinen Besuch fort.

Danke !

Das Werk wurde in den Warenkorb gelegt

Warenkorb ansehen

Ich setze meinen Besuch fort.

Informationsanfrage


Sie möchten den Verkaufspreis erfahren, weitere Bilder erhalten oder Einzelheiten über das Kunstwerk erfahren.

IHR PASSWORT ZURÜCKSETZEN


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts.

Anmeldung zu Ihrem Konto


Anmelden

Passwort vergessen? Klicken Sie hier..

Neues Passwort


Lieferadresse