Startseite / Alle Künstler / Georges BRAQUE

Georges BRAQUE

(1882-1963)

Tête grecque (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Tête grecque

2 800.00 €

Farblithographie LCD3878

Personnage sur fond rose (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Personnage sur fond rose, 1960

3 800.00 €

Farblithographie LCD3876

Bald
Grand oiseau bleu (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Grand oiseau bleu, 1956

Farblithographie LCD3856

Deux hirondelles en vol (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Deux hirondelles en vol

700.00 €

Farblithographie LCD3525

Personnage sur fond rose (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Personnage sur fond rose, 1960

3 800.00 €

Farblithographie LCD3390

Le Tir à l'Arc (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Le Tir à l'Arc, 1960

2 800.00 €

Farblithographie LCD3430

Fleurs (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Fleurs, 1960

2 800.00 €

Farblithographie LCD3779

Reserviert
"Ciel Gris I" (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

"Ciel Gris I", 1959

1 800.00 €

Farblithographie LCD3674

L'oiseau et son nid (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

L'oiseau et son nid, 1956

3 000.00 €

Farblithographie LCD2996

Migration (Radierung) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Migration, 1962

Radierung LCD3648

Nature morte oblique (Radierung) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Nature morte oblique

2 500.00 €

Radierung LCD3549

Nature morte (Radierung) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Nature morte, 1955

2 500.00 €

Radierung LCD1549

Le Tir à l'arc (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Le Tir à l'arc, 1955

2 800.00 €

Farblithographie LCD3385

Les Martinets (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Les Martinets, 1959

Farblithographie LCD3237

Les Poissons (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Les Poissons, 1956

3 000.00 €

Farblithographie LCD2730

Corbeille de fleurs (Aquatinta) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Corbeille de fleurs, 1951

Aquatinta LCD3328

Feuille et raisin (Aquatinta) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Feuille et raisin, 1958

Aquatinta LCD3365

Vase de fleurs jaunes (Radierung) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Vase de fleurs jaunes, 1960

3 000.00 €

Radierung LCD3226

Descente aux enfers planche 1 (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Descente aux enfers planche 1, 1961

Farblithographie LCD2804

Le liseron vert : Lettera Amorosa (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Le liseron vert : Lettera Amorosa, 1963

2 800.00 €

Farblithographie LCD3099

Fleurs bleues "Si je mourais là-bas" (Stich) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Fleurs bleues "Si je mourais là-bas", 1962

3 000.00 €

Stich LCD2834

Lettera amorosa : métamorphose (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Lettera amorosa : métamorphose, 1963

Farblithographie LCD2985

Le Nid Vert (Radierung und Aquatinta) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Le Nid Vert, 1950

Radierung und Aquatinta LCD2509

Le tir à l'arc (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Le tir à l'arc, 1960

2 800.00 €

Farblithographie LCD2963

Fenêtre II : oiseau gris (Stich) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Fenêtre II : oiseau gris, 1962

Stich LCD2862

Descente aux enfers planche 2 (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Descente aux enfers planche 2, 1961

Farblithographie LCD2805

Août (Radierung und Aquatinta) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Août, 1958

2 400.00 €

Radierung und Aquatinta LCD2478

Fleurs d'Automne (Farblithographie) - Georges BRAQUE

BRAQUE Georges

Fleurs d'Automne, 1950

Farblithographie LCD2468

Georges BRAQUE

Biographie

Georges Braque wurde 1882 in Argenteuil (Val d'Oise) geboren. Seine Familie zog nach Le Havre, als er erst 8 Jahre alt war. Er wird in dieser Stadt aufwachsen und Malerei an der School of Fine Arts studieren.

Er kam spät zum Fauvismus, nachdem er von den auf dem Salon d'Automne von 1905 ausgestellten Gemälden überwältigt worden war, verließ ihn sehr schnell und entdeckte 1907 "Les demoiselles d'Avignon" von Pablo Picasso.

Die ersten Meilensteine des "Kubismus" (wie ihn der Kunstkritiker Vauxcelles nannte, der ein Wort von Matisse aufgriff, der vor den "Maisons à l'Estaque" schrie, dass Braque den Raum in "kleine Kuben" zerschnitten habe) sind nun gesetzt. Braque und Picasso werden bis 1914 zusammenarbeiten, dann wird der erste mobilisiert und dann schwer am Kopf verletzt (er wird gedrillt).

Nach dem Krieg und einer langen Rekonvaleszenz beginnt Braque wieder zu malen, bleibt dem Kubismus treu, entwickelt ihn nur weiter, um zur Perfektion zu gelangen, wie zum Beispiel mit dem berühmten Gemälde "Früchte auf einem Tischtuch und Komposter", 1925.

Er starb am 31. August 1963 in Paris, wo er ein nationales Begräbnis erhielt, wurde aber auf dem Marinefriedhof von Varengeville-sur-Mer (Normandie), dem Dorf, in dem er seinen Wohnsitz gewählt hatte, begraben.

Dem Künstler folgen Georges BRAQUE


Erhalten Sie eine E-Mail, sobald ein neues Werk dieses Künstlers hinzugefügt wird

Newsletter-Abonnement


Erhalten Sie jeden Monat die neuen Werke der Galerie und den Newsletter

Danke !

Ihre Anfrage wurde gesendet! Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Ich setze meinen Besuch fort.

Danke !

Das Werk wurde in den Warenkorb gelegt

Warenkorb ansehen

Ich setze meinen Besuch fort.

Informationsanfrage


Sie möchten den Verkaufspreis erfahren, weitere Bilder erhalten oder Einzelheiten über das Kunstwerk erfahren.

IHR PASSWORT ZURÜCKSETZEN


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts.

Anmeldung zu Ihrem Konto


Anmelden

Passwort vergessen? Klicken Sie hier..

Neues Passwort


Lieferadresse