Startseite / Alle Künstler / Ossip ZADKINE

Ossip ZADKINE

(1890-1967)

Ossip ZADKINE

Biographie

Ossip Zadkin wurde am 14. Juli 1890 in Witebsk (Belarus) geboren.

Im Jahr 1905 schickten ihn seine Eltern nach Sunderland, um Englisch zu studieren. Er nahm Bildhauerunterricht an der örtlichen Kunstschule. Von 1905 bis 1909 zog er nach London und besuchte das British Museum. Von 1909 bis 1910 studierte er an der Ecole Nationale des Beaux-Arts in Paris.  Im Jahr 1911 stellte er seine Statuen und Zeichnungen im Salon d'Automne und im Salon des Indépendants aus.  

Er traf Brancusi, Apollinaire, Lipchitz, Picasso, Bourdelle, Survage, Delaunay und Matisse.  Er stellte 1914 und 1915 bei der Freien Sezession in Berlin, De Onafhankelijken in Amsterdam und der Allied Artists Association in London aus.Er freundete sich mit Modigliani an.  Zwischen 1916 und 1917 nahm er am Ersten Weltkrieg teil und inspirierte ihn zu zahlreichen Aquarellen über den Krieg. 

Er wurde 1917 demobilisiert, er erklärte sich durch den Krieg physisch und moralisch zerstört.
Er heiratete 1920 Valentine Prax (1897-1981). 
 1922 kaufte das Museum von Grenoble die vergoldete Holzstatue "Le Fauve". 
1928 zog Zadkine in 100 bis rue d'Assas. Das Haus wird, nach dem Tod sein Frau, das Zadkine-Museum werden.

1934 kauften Zadkine und seine Frau ein Haus im Lot, in dem viele Skulpturen geschaffen wurden und das auch in ein Museum umgewandelt wurde. Zadkine ging während des Zweiten Weltkriegs in die Vereinigten Staaten.  Ab 1944 unterrichtete er an der Arts Students League. Im September 1945 kehrte er "krank, traurig und ohne Geld" nach Frankreich zurück

Zwischen 1948 und 1950 fanden mehrere Ausstellungen und Retrospektiven statt: Stedelijk Museum in Amsterdam, Musée National d'Art Moderne de Paris und das Museum Boijmans in Rotterdam. 

In seinem Atelier im Dorf Les Arques, im Lot, fertigte er zahlreiche Skulpturen an, darunter 1957 eine Pietà. Auvers-sur-Oise beherbergte 1961 sein Denkmal für Van Gogh.  

Ossip Zadkine starb am 25. November 1967 in Paris und ist auf dem Friedhof von Montparnasse begraben.

Dem Künstler folgen Ossip ZADKINE


Erhalten Sie eine E-Mail, sobald ein neues Werk dieses Künstlers hinzugefügt wird

Newsletter-Abonnement


Erhalten Sie jeden Monat die neuen Werke der Galerie und den Newsletter

Danke !

Ihre Anfrage wurde gesendet! Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Ich setze meinen Besuch fort.

Danke !

Das Werk wurde in den Warenkorb gelegt

Warenkorb ansehen

Ich setze meinen Besuch fort.

Informationsanfrage


Sie möchten den Verkaufspreis erfahren, weitere Bilder erhalten oder Einzelheiten über das Kunstwerk erfahren.

IHR PASSWORT ZURÜCKSETZEN


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts.

Anmeldung zu Ihrem Konto


Anmelden

Passwort vergessen? Klicken Sie hier..

Neues Passwort


Lieferadresse